Was ist Lolita?

 

Was ist Lolita?
Was ist mit Nabokov's „Lolita“?

 


Was ist Lolita?

Lolita ist ein schwer zu definierender Stil, aber was ihn meiner Meinung nach wirklich ausmacht, ist seine kindliche Unschuld und altmodische Eleganz. Einige zentrale Erkennungsmerkmale kommen offensichtlich aus dem viktorianischen Zeitalter und dem Rokoko, aber man findet auch einen starken Einfluss der Edwardian Era (entspricht ungefähr dem ersten Jahrzehnt des 20. Jh) und sogar der 40er und 50er – jeder Zeiten, in denen Mode elegant und schön war. Der glockenförmige Rock macht die typische Silhouette aus, aber sie ist es nicht, was etwas als Lolita definiert und auch nicht nötig für alle Lolitas. Es gibt kein Kleidungsstück irgendeiner Farbe oder eines Schnittes, dass alles lolitahafte verkörpert – es ist eine einzigartige Ästhetik die schwer zu perfektionieren ist. Für Einige hängt ein Lifestyle daran – das heisst, nicht nur so oft wie möglich die Kleider zu tragen, sondern auch an Lolitaaktivitäten teilnehmen und einen bestimmten Code oder eine Etikette befolgen – für andere ist es nur ein Kleiderstil. Lolita kann eine Flucht vor dem Profanen sein, oder ein Versuch, zu einem unschuldigeren Lebensabschnitt zurückzukehren. Es ist für jede etwas anderes, aber was alle Lolitas gemeinsam haben ist ein Verlangen danach, ein schöneres Leben zu führen.
Aber das ist nur meine sehr verallgemeinerte Ansicht, für bessere und tiefergehende Erklärungen, lest bitte folgende Texte:

Fatalfille's Essay on Lolita (engl)
Seeinglife's Lolita Definition (engl)

oder für eine etwas nüchternere Erklärung:

englischer Wikipedia-Artikel zu Lolita
(der deutsche, zu finden unter dem Stichwort Lolita-Mode, ist deutlich kürzer)

Mehr Artikel über Lolita (englisch):

Avant Gauche's List of Articles
Sonia_bunny's List of Articles

 


Was ist mit Nabokov's „Lolita“?
Kommt daher der Begriff „Lolita“?

Ja und Nein. Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage und man könnte vermutlich stundenlang diskutieren, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.
Ja, durch Nabokov wurde der Begriff als Name für junge Mädchen populär (Anm der Übers: Obwohl Nabokov junge, sexuell anreizende Mädchen nie Lolitas, sondern Nymphets nennt), aber es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Japaner die sexuelle Konnotation ebenfalls übernommen haben. Die meisten Lolitas werden protestieren, wenn ein Zusammenhang zu Nabokov hergestellt wird, andere sehen auch die sexuelle Seite am Kleidungsstil. Wie alle anderen Facetten der Lolitamode, hat jede Person einen einzigartigen Zugang zum Wort, weshalb es kaum produktiv wäre, das in aller Länge auszudiskutieren. Falls jemand Artikel zum Thema hätte, würde ich sie gerne hinzufügen.